ArbeitenFrom Racetrack to Road
MB by Thomas Van Kristen 023 1800x1200

Mercedes-Benz

From Racetrack to Road

Wir sind der Meinung, du solltest vom E-Rennsport profitieren.

Mit 2 Weltmeistertiteln sowohl für Fahrer als auch für das gesamte Team in nur 3 Saisons hat das Mercedes-EQ Formel E Team seine Fans, aber auch die Innenstädte gleichermaßen „elektrisiert“ und dabei nicht nur Trophäen, sondern auch einen wertvollen Schatz gesammelt: Wissen und Erfahrung.

MB by Thomas Van Kristen 06 1800x1200

Wir denken über die Ziellinie hinaus

Bei all unseren Maßnahmen für die Formel E-Kommunikation stand neben der Rennsportbegeisterung für uns immer auch der Nutzen für den Autofahrer im Mittelpunkt. Mit unseren Clips zu „A Racing Soul In Every Body“ wollen wir einen Aspekt hervorheben, der im Rennsport eine lange Tradition hat: Wissens- und Technologietransfer. Denn was auf den Stadtkursen von London, Berlin, New York und Rom „erfahren“ wurde, findet nun Einzug in das alltägliche Fahrerlebnis zahlreicher EQ-Modell-Besitzer in Metropolen rund um den Globus.

Play

Nicht nur in Punkto Sicherheit, Aerodynamik und Performance kann nun jeder davon profitieren, was das Rennteam ausgiebig getestet hat. Auch das Batteriemanagement und die Entwicklung elektrischer Antriebsstränge hat einen großen Sprung nach vorn gemacht dank der Ausrichtung auf und dem Einsatz im Rennbetrieb. Chancen und Möglichkeiten, die unserer Meinung nach nicht unerwähnt bleiben sollten.

Galerie - 4 Bilder


Kann ich das haben?

Gleichermaßen entstehen so natürlich Erwartungen, denen wir uns kommunikativ gestellt haben. Denn unsere Bewegtbildassets wollen wir auch als Antwort verstanden wissen auf die Frage: Kann ich das auch irgendwann nutzen?

Ein nachvollziehbarer Wunsch, der nun in Erfüllung gehen soll, denn mit dem Ausstieg des Mercedes-EQ Formel E Teams aus der Formel E werden die Innenstädte sozusagen an alle Mercedes-EQ-Fahrer wie Dich und mich übergeben. Es entfaltet jetzt also eine Elektromobilität ihre Wirkung, die auf den Endkunden ausgerichtet ist, gleichzeitig aber von den Erfahrungen der Rennprofis profitiert. Eine Verbindung, die für unsere Clips immer die Grundlage gebildet hat.

MB by Thomas Van Kristen 032 1200x1800

Als Lead Agentur haben wir von der Entwicklung der ersten Leitidee, über die Umsetzung der Filme mit dem Berliner Regisseur Daniel Eceolaza bis hin zur Distribution einen ganzheitlichen Prozess geschaffen, der nicht nur Videoclips hervorbringt, sondern auch ein Versprechen abliefert. Ein Versprechen, das nun für den Endverbraucher eingelöst wird. Eine Haltung, die wir „Positively Charged“ nennen.

Ansprechpartner

Jan Lenke

General Manager/in