Saisonfinale FC Deutsche Post 2019

2019

Das Highlight-Event für die Mitarbeiter-Engagement-Plattform der Deutschen Post

Bereits zum neunten Mal planten und realisierten wir das Saisonfinale für den FC Deutsche Post, der Employee-Engagement-Plattform der Deutschen Post DHL Group. 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden für ein Wochenende in die Lüneburger Heide eingeladen.

Das Saisonfinale ist das Highlight im Jahreskalender des FC Deutsche Post. Das ganzjährige Programm bündelt alle deutschlandweiten Sport- und Fanaktivitäten, fördert die Motivation und stärkt den Teamgeist der Mitarbeiter. Die Plattform ist integraler Bestandteil der Strategie des Unternehmensbereiches Post und Paket Deutschland und wird unter der Schirmherrschaft des Vorstands seit über zehn Jahren geführt und durch uns stetig weiterentwickelt.

Sportliche Wettkämpfe bei ausgelassnem Festival Feeling

Die Wochenendveranstaltung fand auch in diesem Jahr wieder im Center Parcs Bispinger Heide (buy out) und dem nahe gelegenen Sportpark Osterberg statt. Während im Center Parcs die aus ganz Deutschland angereisten Mitarbeiter untergebracht wurden und die zwei Abendveranstaltungen stattfanden, wurde im Sportpark das Sportfestival veranstaltet. Das Festival umfasste ein Seifenkistenrennen, ein Fußballturnier, ein Staffel-Wettbewerb für Läufer und Radfahrer sowie ein Tischkicker- und eSport Turnier. Neben dem Sport wurden zahlreiche Festivalaktivitäten angeboten: Von Fitness- und Percussion Workshops über Blumenkranzbinden bis hin zu Trendsportangeboten wie Headis oder Slacklining.

Wir wollen das Angebot des FC Deutsche Post erweitern, um allen Kollegen eine Plattform für aktives Miteinander zu bieten.

Tobias Meyer, Vorstand Post & Paket Deutschland

Das Saisonfinale ist eine wichtige Plattform für die oberste Führungsebene des Unternehmensbereiches P&P Deutschland. Der Vorstand und das gesamten Executive Committee übernehmen aktive Parts in verschiedenen Programmpunkten und nutzen die Gelegenheit für einen ungezwungenen Austausch mit den Mitarbeitern.

Die umfängliche Organisation wurde dabei komplett von uns gesteuert. Die logistische Planung, die Steuerung aller Gewerke, das Teilnehmerhandling, die Regie und Bühnenabläufe bis hin zur Kommunikation über unternehmensinterne on- und offline Kommunikationskanäle sowie über Social Media.

Weitere Referenzen